Reisekonzepte zur IGA Rostock 2003

 


"Die Reise zum Erlebnis werden lassen"

Die Internationale Gartenbauausstellung 2003 in Rostock (IGA) ist der erste Anwendungsfall für die Ergebnisse des Projekts Eventverkehr.

Wenn Sie mit dem PKW über die Autobahn von Berlin nach Rostock fahren, sieht das so aus: Bilder (ca. 40 KB)

Aber es gibt Alternativen:
Ein neues Konzept für Verkehrsdienstleistungen, die möglichst an der Haustür des Kunden ansetzen und mit Service, Unterhaltungsangebot, Pausen und Verpflegung schon etwas von dem Charakter des Reiseziels vermitteln, soll neue Chancen für Verkehrsunternehmen und die lokale Tourismuswirtschaft eröffnen. Der Projektverbund hat hierzu vielfältige Vorschläge erarbeitet.

Ausführliche Tourenvorschläge und Ideen zur Fahrt mit Bahn, Bus, Rad und auf dem Wasserweg finden Sie in den Exposés zu den Reisekonzepten unter "Exposés Erlebnisreisen".

Führen Sie ein Busunternehmen? Haben Sie Interesse daran, Ihre eigene Erlebnisanreise zu entwickeln und anzubieten? Mögliche Reiseabläufe von Bustouren finden Sie unter "Programmvorschläge Busreisen".

© Forschungsprojekt "eventverkehr" - Startseite - Webmaster